Die Nordvogesen sind nicht nur ein Kurven-Mekka, hier finden sich auch Ziele, die eine Tour mit kultur-historischem Anspruch würzen.
Für Fahrer, die Landschaft nicht nur im Vorbeifliegen genießen lohnt sich der Stopp am Rocher de Dabo. Eine gut ausgebaute Strasse führt bis unmittelbar unter den 587m hohen Gipfel. Achtung: Viele Vierrad-Ausflügler fordern hier eine umsichtige Fahrweise.

 

Über dem Felsen aus rosa Sandstein thront eine Kapelle, die dem Hl. Leon geweiht ist. Eine Besich-tigung der Kapelle lohnt nicht unbedingt, trotzdem sollte ausreichend Zeit eingeplant werden um bei einem Kaffee oder einem Mittagessen die unglaubliche Aussicht vom Felsen zu genießen. Bei schönem Wetter kann man weit bis in den Schwarzwald schauen.